Faltwerk

Das Satteldach charakterisiert seit jeher das Bauen in Südtirol und darüber hinaus. Es hat sich als „Hut“ bewährt. Diese Tatsache gibt Sicherheit für viele Menschen.

Dieses Bewusstsein wurde von den Bauherren unter anderem als Wunsch und Anliegen für eine einfache Erhöhung des Gebäudes an das Projektteam herangetragen. In der Erhöhung soll der zusätzliche Bedarf an Wohnraum abgedeckt werden. Die bestehenden Geschosse bleiben bewohnt und waren nur bedingt Gegenstand des Projekteingriffes. Wohnen im Rohbau hat durchaus seinen Reiz.

Die Faltung steht als Synonym für das Projekt.

 

Sie schafft Schutz, schafft Terrasse, schafft Wohnqualität. Faltung ist vielseitig und immer wieder neu interpretierbar. Sie wird nicht langweilig. Sie macht nicht müde. Sie ist Teil unserer Kulturlandschaft.